Beratungsangebote Familienberatung

Diagnostik
Ein erster wichtiger Schritt ist das Verständnis der Ursachen und Zusammenhänge. Das Sortieren und Gewichten der Probleme ist hilfreich zur Entwicklung von Lösungswegen.
Erstgespräch, Anamnese, Verhaltensbeobachtung, Psychologische Testdiagnostik, Systemische Diagnostik

Therapie- und Beratungsangebote
Unsere Beratungsarbeit ist systemisch orientiert. Wir wollen Anstöße geben, neue Lösungswege zu erfinden, um persönliche Schwierigkeiten im familiären Rahmen eigenverantwortlich zu lösen. Dabei achten wir besonders auf bestehende Ressourcen. In Abgrenzung zu niedergelassenen Psychotherapeuten führen wir keine Psychotherapie im Sinne einer heilkundlichen Behandlung durch. Je nach Problem und Ihren Bedürfnissen arbeiten wir mit dem einzelnen Kind oder Jugendlichen, einem Elternteil oder den Eltern, Teilen der Familien oder der ganzen Familie. Allen, die zu einer Lösung beitragen können.

Weitere Beratungsformen sind:

Online-Beratung

Paartherapie

Familientherapie

Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

Elternkurs „Kinder im Blick“ (KiB)

Informationsgespräche

Frühe Hilfe: Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (falls notwendig auch mit begleitenden Hausbesuchen)

Marte Meo: Videogestützte Beratung

Mediation: Vermittlung bei Trennung und Scheidung in strittigen Fragen, wie z. B. die Klärung des Sorge- und Umgangsrechtes

Elterliche Präsenz: Interventionskonzept bei eskalierten Eltern-Kind-Konflikten

Begleiteter Umgang: bei Problemen mit der Ausübung des Umganges zwischen getrennt lebenden Elternteilen und den Kindern

Fachberatung bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung durch eine „i.e.F.“ (insoweit erfahrene Fachkraft) gemäß §§ 8a/8b SGB VIII.

Krisenintervention
Kurzfristige Terminvergabe; stützende und stabilisierende Interventuionen; ggf. Weitervermittlung ambulanter bzw. stationärer Maßnahmen.

Weitervermittlung
Wenn andere Maßnahmen bei der vorliegenden Problematik erforderlich sind, helfen wir, die geeigneten Einrichtungen/Personen zu finden, wie z. B. andere Jugendhilfemaßnahmen, Psychotherapie, Ergotherapie, ärztliche Behandlung etc.

Öffentlichkeitsarbeit
Teilnahme und Mitgestaltung von öffentlichen Veranstaltungen, bei denen es um erziehungsrelevante Fragestellungen geht, Fachvorträge, Pressearbeit.

Kontakt

Johannisstraße 37/38
49074 Osnabrück
Telefon 0541 18180-70

familienberatung@awo-os.de

Öffnungszeiten

Montag – Mittwoch 8:00 - 16:45 Uhr
Donnerstag 10:00 – 16:45 Uhr
Freitag 8:00 – 13:00 Uhr

Online-Beratung

Jahresbericht

Hier können Sie sich den Jahresbericht der Familienberatungsstelle herunter laden.

So finden Sie uns

Veranstaltungskalender

calendar

Hier finden Sie alle aktuellen Termine