Elterliche Präsenz

… ist das Erleben des Kindes und der Eltern, wenn die Eltern die Botschaft in ihrem Verhalten vermitteln:

„Wir sind deine Freunde und sind da, und wir bleiben da als Freunde, Beschützer, Begleiter, Zuhörer, Schützer der Familie aber auch als Grenzsteller, Schrankensteller, Erzieher, Bremser. In dieser Funktion können wir nicht abgeschüttelt werden, wir können nicht umgangen werden, wir können nicht bestochen werden, wir sind da und bleiben da.“

Dies ist ein Grundgedanke des Modells von H. Omer, das Unterstützungsmöglichkeiten für Familien bietet, die in eskalierten Eltern-Kind-Konflikten gefangen sind. Die Adressaten sind dabei die Eltern oder Bezugspersonen, nicht die Kinder; helfen soll es aber allen Beteiligten. In dem Elterncoaching geht es darum, mit den Eltern zu erarbeiten, wie sie durch eigene Verhaltensänderungen Eskalationsschleifen unterbrechen und die elterliche Präsenz wieder herstellen können.

Kontakt

Johannisstraße 37/38
49074 Osnabrück
Telefon 0541 18180-70

familienberatung@awo-os.de

Öffnungszeiten

Montag – Mittwoch 8:00 - 16:45 Uhr
Donnerstag 10:00 – 16:45 Uhr
Freitag 8:00 – 13:00 Uhr

Online-Beratung

Jahresbericht

Hier können Sie sich den Jahresbericht der Familienberatungsstelle herunter laden.

So finden Sie uns

Veranstaltungskalender

calendar

Hier finden Sie alle aktuellen Termine