Ambulante Betreuung im Jugendstrafverfahren

Die Ambulante Betreuung im Jugendstrafverfahren ist ein sozialpädagogisches Angebote für straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende zur individuellen Förderung von Persönlichkeitsentwicklung und Sozialverhalten.

Einzelhilfen und Gruppenangebote wie soziale Trainingskurse und gewaltthematisierende Gruppen zielen auf die Entwicklung und Einübung adäquater Problemlösungsstrategien und die Vermeidung weiterer Straftaten.

Ihr Ansprechpartner

Einrichtungsleitung

Sebastian Las Casas dos Santos
Jugendgerichtshilfe der Stadt Osnabrück
Haus des Jugendrechts Osnabrück
Kollegienwall 28 a/b
49074 Osnabrück
Telefon 0541 323 7280

lascasas@osnabrueck.de

So finden Sie uns

Veranstaltungskalender

calendar

Hier finden Sie alle aktuellen Termine