Jobs

Wir suchen zum 01.08.2018 in Stadt und Landkreis Osnabrück für die Unterstützung von Schülern mit verschiedensten Beeinträchtigungen im inklusiven Schulalltag mit unterschiedlichen Stundenumfängen Inklusionsbegleiter (m/w)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Begleitung des Schülers im inklusiven Schulalltag verschiedenster Regel- und Förderschulen sowie in allen schulischen und persönlichen Belangen
  • Schulassistenz nach individuellem Förderbedarf im sozialen, emotionalen, pflegerischen sowie lebenspraktischen Bereich
    • Orientierungshilfen im Alltag, Unterricht, Schulgelände
    • Unterstützung bei körperlich-motorischen Beeinträchtigungen
    • Hilfestellung bei geistigen Behinderungen
    • Umsetzung von individuellen pflegerischen / medizinischen Maßnahmen
    • Umgang mit schwierigen, herausfordernden Verhaltensweisen, Krisenintervention, Schaffung von Freiräumen
    • Einschätzung der kindlichen Verhaltensweisen
    • Mitarbeit bei der Förderplanung
    • Teilnahme an Ausflügen, Klassenfahrten, Teambesprechungen
  • Erweiterung der Sozialkompetenz und Partizipation
  • Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung

Wir erwarten:

  • pädagogische oder medizinische Ausbildungen sind von Vorteil, jedoch nicht immer zwingend erforderlich
  • spezifische Zusatzkenntnisse und Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen in verschiedensten Bereichen sind ggfs. förderlich
    (FAS, ADHS, Autismus, Gebärdensprache, Epilepsie etc.)
  • Feinfühligkeit, Aufmerksamkeit, Empathie, Zuverlässigkeit sowie Belastbarkeit
  • Offenheit, Kontaktfreudigkeit, Team- / Kommunikationsfähigkeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schule, Therapeuten und Kostenträgern

Die Stellen sind zunächst befristet mit der Option der Verlängerung.

Die Vergütung erfolgt nach unserem Haustarifvertrag AWO-OS (in Anlehnung an den TVöD).

Sie sind interessiert?

Dann bitten wir um die Zusendung einer aussagefähigen Bewerbung, mit dem gewünschten Beschäftigungsumfang und den üblichen Unterlagen

per E-Mail an: kuehne@awo-os.de

postalisch:
AWO Kreisverband für die Region Osnabrück e.V.
Sylvia Kühne (EL Schulassistenz)
Johannisstr. 37/38
49074 Osnabrück

Wenn Sie Fragen haben, dann kontaktieren Sie Frau Kühne unter Telefon 0541 18180-41.

Für unsere Personalabteilung suchen wir zum 01.07.2018 eine(n) Personalkaufmann / Personalkauffrau mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 28,00 Stunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalverwaltung
  • Bescheinigungs- und Meldewesen

Sie zeichnet aus:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur(m) Personalkauffrau / Personalkaufmann oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Personal
  • Erfahrung im Bereich der Personalsachbearbeitung
  • gute Kenntnisse im Sozialversicherung- und Lohnsteuerrecht
  • freundlich, strukturiert und flexibel

Wir bieten Ihnen: 

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • selbständige Arbeit in einem engagierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach Haustarif AWO (in Anlehnung an den TVöD)

Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.06.2019 mit der Option der Verlängerung.

Bei Fragen gibt Ihnen die Leitung Frau Meyer-Soldanski, Tel.: 0541 1818026, gerne Auskunft!

Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerber*innen, die dazu beitragen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch online, bis zum 22.05.2018 an:

AWO Kreisverband Osnabrück e.V.
Frau Meyer-Soldanski
Johannisstr. 37/38
49074 Osnabrück

oder: meyer-soldanski@awo-os.de

Für unsere Schulsozialarbeit an der Oberschule am Sonnensee (OBS) in Bissendorf suchen wir zum 01.08.2018 eine(n) Sozialpädagoge*in mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von insgesamt 32,25 Stunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • themenbezogene und sozialpädagogische Gruppenarbeit sowie Sozialtrainings
  • Einzelfallhilfe und Intervention bei Schulverweigerung
  • Organisation und Umsetzung des Trainingsraumkonzeptes
  • Organisation von Präventionsprojekten
  • Konfliktmediation/ Konfliktmanagement
  • Elternarbeit
  • Netzwerkarbeit/ Kooperation mit Fachdiensten

Sie zeichnet aus:

  • eine abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Offenheit, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit
  • Belastbarkeit und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Erfahrungen in sozialer Gruppenarbeit und Einzelfallhilfe
  • Durchsetzungsvermögen

 Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • selbständige Arbeit in einem engagierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach Haustarif AWO (in Anlehnung an den TVöD)

Die Stelle ist mit 19,25 Stunden unbefristet und mit 13 Stunden zunächst befristet bis 31.07.2019 mit der Option auf Verlängerung. Bei Fragen gibt Ihnen Herr Ewert, Tel.: 0541 18180-42, gerne Auskunft!

Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerber*innen, die dazu beitragen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch online, bis zum 25.05.2018 an:

AWO Kreisverband für die Region Osnabrück e. V.
Fachbereichsleitung Jugend, Familie und Integration
Herrn Ewert
Johannisstraße 37/38
49074 Osnabrück

oder: ewert@awo-os.de

Veranstaltungskalender

calendar

Hier finden Sie alle aktuellen Termine